Tipps zum Umgang mit deinem Pferd # 2: DENKE NICHT AN DAS VERLADEN!

Okt 08

Bleiben wir einfach nochmal beim Thema Verladen… Ein ganz großer Tipp, der dir helfen kann dein Training auf eine ganz andere Stufe zu heben und ganz viel Ruhe reinzubringen - denn das ist ja das, was du am Ende haben möchtest, ist Folgender:

Wenn du mit deinem Pferd am Hänger arbeitest, denke nicht an das Verladen!

Ich weiß wieviel Druck du hast, denn du musst dein Pferd irgendwann verladen, spätestens wenn du in die Klinik musst oder wenn du auf ein Turnier möchtest oder sonst was… und da ist natürlich dieser Gedanke „Ich muss mein Pferd jetzt irgendwie in den Hänger bringen…“

Ich sage dir jetzt, einfach was ich mache und was mir hilft und vielleicht hilft es dir auch:

Wenn ich mit einem Pferd am Hänger arbeite (und ich hab auch Druck, weil ich weiß, dass die Leute Druck haben), dann denke ich nie daran, wie ich das Pferd in den Hänger bekomme. Das interessiert mich alles nicht. Das einzige, was mich interessiert ist: Wie schaffe ich eine stabile Verbindung von meinem Führstrick zu den Füssen des Pferdes, denn wenn ich die habe, habe ich auch den Hänger! Wenn ich keine Verbindung habe, habe ich weder den Hänger noch irgend etwas anderers. Das ist (für mich) der Hauptfokus und es ist ein indirekter Weg, der bei Pferden sehr gut funktioniert, weil auch sie indirekt, d.h. nicht konfrontativ sind.

 Als ich angefangen habe meinen Job auf diese Weise zu machen habe ich mir ganz viel Druck genommen, ich habe dem Pferd ganz viel Druck genommen und das Ergebnis kommt erheblich schneller, als wenn ich das mit diesem Riesendruck im Nacken mache.

Vermeide die häufigsten Fehler beim Verladen und lerne, worauf es ankommt. 

Mit meiner GRATIS-Verlade-Checkliste für Dich jetzt loslegen.

Folge mir

Über Michaela Koelbl

In über 20 Jahren Arbeit mit den unterschiedlichsten Pferden und Menschen im In-und Ausland konnte sie eine Trainings-Philosophie entwickeln, die Rittigkeitsprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, sowie Verladeprobleme von Sport-und Freizeitpferden gewaltfrei und effektiv löst.

>
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.