„Erst wenn sich Menschen und Pferde sicher fühlen, sind sie in der Lage ihre größten Hürden zu überwinden. Ich wühle nicht in ihren Schwächen, sondern suche die versteckten Potentiale und bringe sie zum Vorschein. Den Rest macht die Natur.“

Wer schon mal mit Michaela gearbeitet hat, weiß ihre unaufdringliche und ruhige Art zu schätzen. Wenn man sie fragt, was sie beruflich macht, sagt sie meistens: "Ich arbeite mit Pferden und Menschen." Seit frühester Kindheit hatten Pferde eine starke Anziehungskraft auf Michaela. Besonders die Schwierigen und Verhaltensauffälligen hatten es ihr angetan. 

"Turniere und Schleifen haben mich nie gereizt. Ich wollte mehr."


Mit 19 Jahren reiste Michaela in die USA und lernte dort drei Jahre lang bei ihrem außergewöhnlichen Mentor Don Barnes. Von ihm und anderen namhaften Trainern erfuhr sie über die Jahre, wie man Jungpferde startet und Problempferde korrigiert. Seit nun fast drei Jahrzehnten ist sie als mobile Trainerin und Coach unterwegs.

"Die Leute denken oft, dass ich nur Verlade-Training mache und ja, es nimmt einen großen Teil meiner Arbeit ein, aber im Grunde genommen sind es immer die gleichen Prinzipien, die ich anwende. Am Hänger sind die Veränderungen einfach sehr deutlich und man sieht wie schnell man Pferden helfen kann, wenn man ihre Natur respektiert."

Nachdem Michaela 2010 die Chance hatte mit Wildpferden in Namibia zu arbeiten, hat sie eine Methode entwickelt, die es ermöglicht Pferden auf Instinktebene zu begegnen und selbst größte Probleme innerhalb kürzester Zeit zu lösen.

"Auch wenn's seltsam klingt, aber ich habe, seit ich mit den Instinkten der Pferde arbeite, teilweise in 20 Minuten Resultate, die ich früher nicht in einem halben Jahr Training gehabt hätte...und langsam erkennen die Leute, dass man diese Prinzipien auch im Job und im Privatleben anwenden kann."

Michaela wohnt in NRW und gibt ihr Wissen in privatem Unterricht, Workshops und Demos weiter. Seit kurzem bietet sie auch Telefon Coachings an und hat eine Facebook Gruppe, in der sie hilfreiche Tipps gibt. Pferdeprobleme von Grund auf lösen 


90% aller Verhaltensprobleme sind das Resultat von unterdrückten Instinkten. Wenn wir lernen, mit der Natur der Pferde zu arbeiten, anstatt sie zu unterdrücken, lösen sich nicht nur innerhalb kürzester Zeit Probleme. Es entwickelt sich auch eine tiefe vertrauensvolle Verbindung, die auf keine andere Art und Weise erreicht werden kann.

Phantastisch!

Mein Pferd war wie im Koma, hatte abgeschaltet. Ich hatte das Gefühl, nichts geht mehr und war auf der Suche nach einer Lösung. Da traf ich Michi. Wir fingen an zu arbeiten und aus „Cacao" wurde ein zu begeisterndes und motiviertes Pferd. Er hat jetzt wieder Power und Freude an der Arbeit. Es ist phantastisch diese Veränderungen mitzuerleben und unglaublich schön das eigene Pferd wieder mit wachen Augen und vollen Sinnen zu erleben.

Ich fand es echt klasse!

Hey Micha, Besten Dank nochmal für den schönen Tag. Habe als Späteinsteiger schon viele Kurse besucht, aber bislang noch bei keinem so viel Engagement gespürt wie bei dir. Ich fand es echt klasse und hoffentlich gibt s ein Wiedersehen.

Tim

Schon bevor ich mit Michi das erste Mal zusammen gearbeitet habe, war mein Interesse am Horsemanship sehr groß. Ich saugte „Infos“ aus den Shows und aus Buchs (Brannaman) Lehrvideos quasi auf. Ich wollte immer mehr dazu lernen und neue Ansätze finden. Dann habe ich bei Trainingseinheiten von Michi zugesehen und anders als bei den Videos konnte ich hier meine Fragen stellen und bekam sie auch alle beantwortet. Michi hat mir geholfen meine Hilfengebung in den richtigen Momenten einzusetzen, in den richtigen Momenten nachzugeben und auch kleine Fortschritte, die das Pferd und ich machen, zu erkennen. Michi behandelt jeden gleich, egal ob Mensch oder Pferd. Genau wie bei dem Training mit dem Pferd sagt sie dir im richtigen Moment was du richtig gemacht hast und ermutigt dich so, deine Sache noch selbstbewusster anzugehen. Sie versucht dich an einen Punkt zu bringen, an dem du dich traust auch alleine einen Schritt weiter zu gehen. Horsemanship ist also mehr als nur der partnerschaftliche Umgang mit dem Pferd. Es ist eine Art Lebenseinstellung die Michi definitiv auch den Menschen gegenüber zeigt. Ich habe bis jetzt bloß einen Bruchteil gesehen und erlebt, aber ich freue mich auf all die tollen Erlebnisse, die noch kommen. Denn jeder Tag ist ein neues Blatt Papier.

Dein Verladetraining mit meiner 4- jährigen Stute war ein voller Erfolg!!!

Deine Ruhe, deine Konsequenz und der absolut fairer Umgang mit meinem, dir völlig unbekannten Pferd haben mich sehr beeindruckt. Mein Problem war, dass das Pferd zwar in den Hänger ging, dieses aber doch eher unwillig. Somit hatten wir Verladezeiten zwischen 5 und 40 Minuten.
Dieses morgens vor dem Turnier, hat die Nerven doch bereits blank liegen lassen. Darüberhinaus beschäftigte mich der Gedanke, „ was ist wenn sie Kolik hat und nicht auf den Anhänger geht“. Nach unserem gemeinsamen Verladetraining gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Dank deiner Tipps können wir völlig stressfrei, entspannt und alleine Verladen. Herzlichen Dank sagen Maike Vogt & Stute Dori

Du hast mir und Lukor das Vertrauen wieder gegeben!

…Es ist unglaublich wie Du die Dinge auf den Punkt bringst, Lektionen sinnhaft erklärst und es verstehst Reiter und Pferd zu motivieren….Du hast mir und Lukor das Vertrauen wieder gegeben. Es ist eine Verbindung entstanden, die goßartig ist und stetig weiter wächst. Tausend dank dafür!

Hat mich sehr angesprochen!

Über meinen Trainer, Jan Nivelle, lernte ich Michi und ihre Arbeit mit den Pferden kennen. Ihre positive Einstellung zum Pferd und die Möglichkeit, Probleme zunächst vom Boden zu lösen, hat mich sehr angesprochen. Michi hat mit einem meiner Pferde gearbeitet und mir anschließend gezeigt, wie ich selbst diese Arbeit fortsetzen kann. Vieles davon konnte ich darüber hinaus sehr gut „in den Sattel“ mitnehmen. Der Ansatz, an Schwierigkeiten oder Fehlverhalten in einer entspannten Atmosphäre und aus einer anderen „Perspektive“ als aus dem Sattel zu arbeiten, erweist sich als überaus erfolgreich. Ich habe dadurch eine zusätzliche Art der Kommunikation mit meinen Pferden gewonnen und konnte so die Beziehung zu meinen Pferden weiter vertiefen.

Absolut kompetent!

Absolut kompetent! Innerhalb von 2 Terminen haben sich mir Erkenntnisse offenbart, nach denen ich, erfolglos, in den letzten 5 Jahren gesucht habe. Faszinierend!

Viel Pferdeverstand!

Michi hat ein enorm großen theoretischen Background und einfach viel Pferdeverstand. Von ihr habe ich gelernt Pferde in ihr Verhalten und in ihr Wesen noch besser zu verstehen, Parallelen zum Reiten zu finden und meine Ausbildung zum Pferd zu vereinfachen. Kurzum: das ganze Repertoire, was man als Dressurreiter braucht, wird angesprochen. Und das ohne viel Leder am Pferd. Es lohnt sich die Mühe zu machen diese Arbeit zu verstehen. Die Pferde werden es einem danken.

Ein individuell auf Pferd und Reiter abgestimmtes Training mit sehr hoher Effizienz und Nachhaltigkeit! Danke!!!

Wir danken Dir von ganzem Herzen!

Liebe Michaela , wir suchten Dich auf , um mit unserem Pferd Hilfe beim Verladen zu bekommen. 'Verladetraining' mit Dir zu üben. Kurdo war nicht im geringsten dazu zu bewegen , sich dem Hänger ab einem gewissen Punkt zu nähern. Es war ein großes Stück Arbeit für Dich ihn zu überzeugen , mit und nicht dagegen zu arbeiten. Was während Deiner Arbeit mit Kurdo passierte ist unglaublich. Er öffnete sich, fing an mitzumachen, nicht aus Druck sondern genau aus dem Gegenteil. Du hast es geschafft , vieles bei Kurdo zu lösen , frei zu setzen. Wir haben nun ein Pferd , welches kooperiert, in jeder Situation problemlos aufs erste Mal in den Hänger geht. Es besteht keinerlei Stress mehr für ihn unabhängig von allen Gegebenheiten. Deine Erfahrung , Dein unglaubliches Gespür Pferde zu verstehen und in Ihrer Sprache Ihnen nah zu kommen und dann daraus vieles zu erarbeiten ist unglaublich und bewegt so viel. Wir danken Dir von ganzem Herzen und spüren täglich Deine Botschaft bei Kurdo. Herzlich Gabriella

profile-pic
Kerstin Löhmann PR RAG
profile-pic
Andreas Korowski KFZ Hersteller
profile-pic
Tim Dersch Handwerker
profile-pic
Maike Vogt
profile-pic
Leoni Koch CEO Koch Chemie
profile-pic
Karen Tebar Französische Meisterin, Dressur
profile-pic
Britta Niemerg Lehrerin für Pflegeberufe
profile-pic
Jan Nivelle intern. Grand Prix Dressur Ausbilder
profile-pic
Gaby Lützenkirchen-Modro Kundin
profile-pic
Gabriella Weber
Insert Image
>
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.